011 image

018 image

020 image

Home
     
 

Aktuell

11.05.2022: Was ist die Domera Kamera?


Aktuell >>

Domera Kamera von Dallmeier

Die "wahrscheinlich vielseitigste Kamera der Welt."

Die DOMERA® 6000 Serie ist die einzige Dome-Kamera auf dem Markt, die eine Kombination aus KI-basierter Edge Analyse, ausserhalb der Bubble angebrachter, adaptiver IR/Weisslichtbeleuchtung und motorischer Drei-Achsen-Verstellung für Remote Einstellung und Anpassung des Objektivs bietet.

Das innovative System hilft Kunden, ihre Geschäftsprozesse und ihre Sicherheitslage optimal zu verstehen. So können sie stets angemessen reagieren.

  • KI-basierte Videoanalyse: verstehen, was vor sich geht und fundierte Entscheidungen treffen.
  • Innovatives Beleuchtungssystem: beseitigt die Beleuchtungsprobleme herkömmlicher Dome-Kameras.
  • 100% "Made in Germany": garantiert ein Höchstmass an "Privacy und Security by Design".
  • Einfache Installation und Inbetriebnahme: spart Zeit, Kosten und Lagerhaltung.

Mit DOMERA® können Kunden problemlos über 90% aller typischen Videoanwendungen im Innen- und Aussenbereich realisieren – und das bei höchstmöglicher Qualität und Sicherheit.

  • Ein ausgeklügeltes Gehäuse- und Montagesystem: unterstützt 90% aller Anwendungsfälle.
  • Dallmeier RPoD (Remote Positioning Dome): vereinfacht die Installation und Nachjustierung.
  • Vielseitige KI: genau die passende Analyse für Ihren Anwendungsfall.
  • Führende Hardware Funktionen: maximale Bildqualität, integrierte Beleuchtung, minimaler Support- und Wartungsaufwand.
  • ONVIF Profile S und T für Integration in jedes VMS-System.

DOMERA®-Kameras sind mit modernster SoC-Technologie und einem intensiv trainierten neuronalen Netz ausgestattet.
Sie erfassen Bilder in hoher Auflösung und analysieren diese unabhängig von Bewegungen im Hintergrund (Grünflächen, Wasserflächen etc.). Definierte Objekte (Personen, Fahrzeuge etc.) werden in Echtzeit klassifiziert.

Theoretisch lassen sich über 300 verschiedene Produktvarianten mit DOMERA®-Komponenten "bauen". Möglich ist dies durch ein durchdachtes System von fünf Kamera-Grundmodellen und verschiedenen Beleuchtungsringen sowie unterschiedlichen Gehäuse- und Montagevarianten.
Für Endkunden und Errichter bedeutet dies weniger Zeitaufwand bei der Implementierung, minimale Lagerhaltung und geringen Schulungsaufwand.

Wünschen Sie weitere Informationen?
Unser Beratungsteam beantwortet Ihnen jede Frage, oder lesen Sie hier weiter.

Ihre Videotronic AG

 

 

Zurück